EINSATZ: Öl auf Fahrbahn – Ölspur beseitigen

Am heutigen Abend wurden wir von unserer zuständigen Integrierten Regionalleitstelle Ostwürttemberg zur Beseitigung einer Fahrbahnverunreinigung alarmiert. Eine landwirtschaftliche Zugmaschine hatte auf der Verbindungsstraße von Dischingen nach Katzenstein-Dunstelkingen-Eglingen aufgrund eines technischen Defekts größere Mengen Hydrauliköl verloren.  Um die Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer und auch für die Umwelt zu beseitigen, wurde die

Weiterlesen

Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr – wir sind dabei!

Bei besten Wetter beginnt heute das Zeltlager für die Jugendfeuerwehren des Landkreises Heidenheim in unserem Nachbarort Nattheim. Der Kreisfeuerwehrverband Heidenheim als Veranstalter hat sich wieder viele tolle Aktionen für unsere “Feuerwehrleute von morgen” überlegt. Bis zum kommenden Sonntag nehmen 280 Teilnehmer aus 16 Jugendfeuerwehren am Zeltlager teil – auch unsere

Weiterlesen

Übung macht den Meister – hydraulische Winden und Anschlagmittel

Unsere beiden Großfahrzeuge (das Hilfeleistungs-Löschfahrzeug und unser Rüstwagen) sind mit hydraulischen Winden ausgerüstet. Damit unsere Maschinisten diese im Einsatzfall auch entsprechend bedienen und einsetzen können, wurde diese intensiv beübt. Vorausgegangen war dem ganzen eine entsprechende Sicherheitsunterweisung – die Arbeit mit diesen Winden ist zugegebenermaßen nicht ungefährlich.  Selbstverständlich wurden alle theoretisch

Weiterlesen

EINSATZ: Keller unter Wasser

Noch während der Arbeiten am vorherigen Einsatz wurden wir über die ILS Ostwürttemberg über eine weitere Einsatzstelle im Dischinger Ortsgebiet informiert – auch hier war durch eindringendes Niederschlagswasser des Starkregens der Keller unter Wasser gesetzt worden. Die Besatzung des Rüstwagens konnte aus dem vorherigen Einsatz herausgelöst werden und die Einsatzstelle

Weiterlesen

EINSATZ: Keller unter Wasser

Kaum hatten wir den Schachtdeckel in der Schlossstraße eingesetzt wurden uns durch die ILS Ostwürttemberg im Dischinger Ortsgebiet mehrere Keller gemeldet, in die Wasser eindringt. Die Besatzung des Rüstwagens kontrollierte drei Keller – in einem davon stand eingedrungenes Niederschlagswasser ca. 15cm hoch.  Die Bewohner hatten bereits begonnen, einen Revisionsschacht mit

Weiterlesen

EINSATZ: überflutete Fahrbahn – ausgehobener Schachtdeckel

Unser Abteilungskommandant wurde telefonisch über einen ausgehobenen Schachtdeckel an der Schlossstraße informiert. Während der Aufräumarbeiten unserer Löschzwergparty war genug Perosnal vorhanden – wir konnten nach wenigen Minuten mit unserem Rüstwagen zur Einsatzstelle ausrücken und den Schachtdeckel wieder einsetzen. Dieser war vermutlich durch den kurz zuvor niedergegangenen Starkregen ausgehoben worden.

Weiterlesen
Unsere Website benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch den Besuch unserer Website stimmst du zu.