EINSATZ: technische Hilfeleistung – Personenrettung aus Gewässer

Datum: 24. Juni 2022 um 15:21
Dauer: 54 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Dischingen
Mannschaftsstärke: 14
Fahrzeuge: MTW – Mannschaftstransportwagen, HLF 20 – Hilfeleistungs-Löschfahrzeug, RW 1 – Rüstwagen
Weitere Kräfte: Feuerwehr Dischingen-Demmingen, Feuerwehr Dischingen-Dunstelkingen, Feuerwehr Heidenheim, Notarzt, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am späten Nachmittag wurden unsere Einsatzkräfte – zusammen mit vielen weiteren Helfern – zur technischen Menschenrettung alarmiert. Im Rahmen der Großveranstaltung “Rock am Härtsfeldsee” war eine Person im Härtsfeldsee aufgrund eines medizinischen Notfall nicht mehr in der Lage, das Gewässer eigenständig zu verlassen.

Nach Eintreffen an der Einsatzstelle konnten wir glücklicherweise feststellen, dass die Person bereits von den Kräften des Rettungsdienstes aus ihrer Notlage befreit werden konnte. Somit mussten wir nicht weiter tätig werden, die noch auf Anfahrt befindlichen Kräfte aus Demmingen und Heidenheim konnten die Anfahrt abbrechen. Auch unsere Einsatzkräfte konnten nach kurzer Zeit bereits wieder ins Gerätehaus einrücken.

Unsere Website benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch den Besuch unserer Website stimmst du zu.