EINSATZ: brennender PKW

Datum: 24. November 2020 
Alarmzeit: 5:22 Uhr 
Dauer: 53 Minuten 
Art: Brand 
Einsatzort: Dischingen 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: HLF 20 – Hilfeleistungs-Löschfahrzeug 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

In den frühen Morgenstunden wurden unsere Einsatzkräfte durch die Leitstelle Ostwürttemberg alarmiert – ein Autofahrer hatte den Notruf gewählt, weil aus dem Motorraum seines Fahrzeugs Rauch aufsteigt. Geistesgegenwärtig hatte der Autofahrer sein Fahrzeug abgestellt und dieses verlassen.

Beim Eintreffen unseres ersten Fahrzeugs war eine Rauchentwicklung im vorderen Bereich des Fahrzeugs zu sehen – der Entstehungsbrand konnte innerhalb weniger Minuten abgelöscht werden. Glücklicherweise kamen keine Personen durch den Fahrzeugbrand zu Schaden, Ursache dürfte mutmaßlich ein technischer Defekt gewesen sein.

Unsere Website benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch den Besuch unserer Website stimmst du zu.