EINSATZ: Brand eines Insektenhotels an einem Gebäude

30.11.2020: Brand eines Insektenhotels

Datum: 30. November 2020 
Alarmzeit: 10:18 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 12 Minuten 
Art: Brand 
Einsatzort: Dischingen 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: MTW – Mannschaftstransportwagen, HLF 20 – Hilfeleistungs-Löschfahrzeug 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Dischingen-Ballmertshofen, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

In den Vormittagsstunden wurden unsere Einsatzkräfte – gemeinsam mit den Kameraden der Abteilung Dischingen-Ballmertshofen – zu einem Brandeinsatz gerufen: Ein sogenanntes Insektenhotel hatte Feuer gefangen – dieses war in unmittelbarer Nähe eines Holzgebäudes aufgestellt.

Unter schwerem Atemschutz wurde das Brandobjekt von einem Trupp abgelöscht. Die umliegenden Bereiche wurden mit unserer Wärmebildkamera kontrolliert, um versteckte Glutnester aufspüren zu können.

Personen kamen bei diesem Ereignis nicht zu Schaden, es entstand lediglich Sachschaden am Insektenhotel. Durch unser schnelles Eingreifen konnte ein Schaden am Holzgebäude verhindert werden. Zur Ursache des Brandes können wir keine Angaben machen – hierzu haben Beamte der Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Unsere Website benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch den Besuch unserer Website stimmst du zu.