EINSATZ: ausgelöste Brandmeldeanlage in Industriebetrieb

Datum: 12. Februar 2021 um 8:11
Dauer: 34 Minuten
Einsatzart: Brand (Fehlalarm)
Einsatzort: Dischingen
Mannschaftsstärke: 12
Fahrzeuge: HLF 20 – Hilfeleistungs-Löschfahrzeug
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am heutigen Morgen wurden wir zu einem Einsatz in einem örtlichen Industriebetrieb gerufen – dort hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst und unsere Einsatzkräfte alarmiert.

Bei unserem Eintreffen hatten alle Mitarbeiter vorbildlich die Gebäude verlassen und sich zu den jeweiligen Sammelpunkten begeben. Wir erkundeten den betreffenden Bereich – mussten jedoch glücklicherweise nicht tätig werden. Durch Arbeiten im Bereich einer Leitung, welche die Brandmeldeanlage auslöst, wurde diese beschädigt – somit konnten wir nach wenigen Minuten wieder von der Einsatzstelle abrücken.

Unsere Website benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch den Besuch unserer Website stimmst du zu.