EINSATZ: auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Datum: 10. Juni 2022 um 17:47
Dauer: 1 Stunde 28 Minuten
Einsatzart: Gefahrgut
Mannschaftsstärke: 11
Fahrzeuge: HLF 20 – Hilfeleistungs-Löschfahrzeug, RW 1 – Rüstwagen
Weitere Kräfte: Feuerwehr Neresheim, Notarzt, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Gemeinsam mit den KameradInnen der Feuerwehr Neresheim und den Kräften von Rettungsdienst und Polizei wurden wir auf die Verbindungsstraße von Dischingen nach Neresheim alarmiert.

Nach einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem PKW traten aus den verunfallten Fahrzeugen Betriebsstoffe aus. Da es sich im betreffenden Gebiet um ein sensibles Wasserschutzgebiet handelt nahmen wir gemeinsam die Gefahrstoffe auf, übernahmen gemeinsam mit der Polizei verkehrslenkende Maßnahmen und unterstützten Rettungsdienst und Notarzt bei der Versorgung der Patienten.

Unsere Website benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch den Besuch unserer Website stimmst du zu.