ÜBUNG unserer Einsatzmannschaft an der Biogas-Anlage in Trugenhofen

Einer der Schlüsselfaktoren für unseren Einsatzerfolg ist die detaillierte Ortskenntnis unserer Kameradinnen und Kameraden. Deshalb beüben wir immer wieder mögliche Einsatz-Szenarien an Orten, wo wir mit besonderen und manchmal auch nicht alltäglichen Gefahren rechnen müssen. Aus diesem Grund waren wir letzte Woche gemeinsam mit unseren Kameraden aus Ballmertshofen und Demmingen

Weiterlesen

EINSATZ: Defi-Gruppe – bewusstlose Person

Gemeinsam mit den “Helfern vor Ort” des DRK Dischingen sowie Rettungsdienst und Notarzt wurden die Einsatzkräfte unserer Defi-Gruppe zu einer bewusstlosen Person alarmiert. Wir konnten durch unsere örtliche Nähe die Zeit bis zum Eintreffen von Rettungsdienst und Notarzt überbrücken und den Patienten versorgen.

Weiterlesen

“Fitness-Studio” für unsere Atemschutz-Geräteträger

Sieht ja fast aus wie in einem Fitness-Studio – und ist garantiert mindestens genauso anstrengend! Am Dienstagabend haben wir die jährliche Pflicht der Belastungsübung bei unseren Kameraden der Feuerwehr Heidenheim absolviert. Bei dieser Belastungsübung müssen wir unsere Einsatzfähigkeit als Atemschutz-Geräteträger nachweisen. In kompletter Schutzausrüstung – diese wiegt hier über 20kg

Weiterlesen

EINSATZ: ausgelöste Brandmeldeanlage in einem Industriebetrieb

Unsere Einsatzkräfte wurden am Mittwochmorgen unsanft geweckt – in einem Industriebetrieb hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst.  Bei der Erkundung vor Ort konnten wir feststellen, dass ein elektrisches Bauteil durch einen Defekt den zugehörigen Sicherungskasten etwas verraucht hatte. Dadurch hat das hochsensible Rauchansaug-System, welches dort verbaut ist, angesprochen und den Alarm augelöst.

Weiterlesen

EINSATZ: ausgelöste Brandmeldeanlage in einem Industriebetrieb

Am Vormittag des Karsamstag wurden wir gemeinsam mit den Abteilungen Ballmertshofen und Frickingen alarmiert, nachdem in einem Industriebetrieb die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst hatte.  Das Rauch-Ansaug-System in dem Unternehmen hatte uns auf den Plan gerufen – bei der Kontrolle des betreffenden Bereiches im Betrieb konnte kein Feuer festgestellt werden. Die Anlage

Weiterlesen

Gesamtwehrversammlung: Hartmut Müller als Kommandant wiedergewählt

Im Rahmen der Gesamtwehrversammlung wurde Hartmut Müller als Kommandant der Feuerwehren in Dischingen wiedergewählt, neuer Stellvertreter ist Michael Vetter. Einen ausführlichen Bericht findest Du auf den Seiten des Kreisfeuerwehrverbandes HIER. Bilder sagen mehr als viele Worte – anbei einige Impressionen unserer Gesamtwehrversammlung im Bürgerhaus in Frickingen:

Weiterlesen

Bewährtes Führungsduo wiedergewählt – Abteilungsversammlung der Feuerwehr Dischingen

Nahezu alle aktiven Feuerwehrmänner und -Frauen der Abteilung Dischingen trafen sich am vergangenen Samstag im Gasthaus Adler zur Jahreshauptversammlung. Abteilungskommandant Daniel Faber begrüßte alle anwesenden Kameradinnen und Kameraden und dankte für den Besuch der beiden Ehrengäste, Bürgermeister Alfons Jakl und Gesamtkommandant Hartmut Müller. Zu einer Schweigeminute erhoben sich die Anwesenden

Weiterlesen

EINSATZ: Öl auf Fahrbahn

Am heutigen Vormittag wurden unsere Einsatzkräfte zu einer Fahrbahnverunreinigung im Dischinger Ortsgebiet alarmiert. Aufgrund der nassen Fahrbahn und einsetzendem Schneefall musste das auf der Straße befindliche Öl mit Spezialreinigern entfernt werden – auch um Umweltschäden zu verhindern. Nach der Übergabe der Einsatzstelle an die Polizei konnten wir wieder ins Gerätehaus

Weiterlesen

Kinderumzug des Faschingsvereins – unsere Freizeit für Eure Sicherheit!

Am gestrigen Sonntag war der Wettergott dem Faschingsverein Dischingen und seinen kleinen und großen Gästen gnädig – bei strahlendem Sonnenschein fand der diesjährige Kinderumzug im Dischinger Ortsgebiet statt. Mit dem kleinen Hofstaat vieler Faschingsvereine zogen die Kinder von der Arche über den Marktplatz zur Egauhalle – wir durften die Veranstaltung

Weiterlesen

Gerätekunde der “rollenden Werkstatt” – ÜBUNG unserer Einsatzmannschaft

Die erste Übung des Jahres 2019 am gestrigen Abend widmeten wir dem Thema Gerätekunde. Wir haben uns intensiv mit der Beladung der “rollenden Werkstatt”, unseres Rüstwagens, beschäftigt. Trotz der kompakten und hochgeländegängigen Bauweise des Fahrzeugs führt der Rüstwagen umfangreiche Ausrüstung und Equipment für alle erdenklichen Einsatzszenarien mit. Aufgrund der umfangreichen

Weiterlesen
Unsere Website benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch den Besuch unserer Website stimmst du zu.